The Big Challenge 2024

Die Kinder unserer Schule nahmen auch dieses Jahr am The Big Challenge teil. The Big Challenge ist ein spielerischer Englisch-Wettbewerb, der einmal jährlich in mehreren europäischen Ländern von der 3. bis 9. Klasse stattfindet. Die Teilnehmnerinnen und Teilnehmer der Grundschule Villa Elisabeth sind dieses Jahr 31 Kinder: 9 aus Klasse 3, 9 aus Klasse 4,…

Alle Teams bereit? 3, 2, 1, Jugger!

In den diesjährigen Osterferien hatten die Kinder die Möglichkeit, die Teamsportart „Jugger“ im Rahmen eines Feriencamps zu erlernen. Jugger ist eine noch weitestgehend unbekannte Sportart, welche an unserer Grundschule bereits seit Beginn des Schuljahres 2023/2024 durch eine wöchentliche Arbeitsgemeinschaft etabliert ist und sich großer Beliebtheit erfreut. Beim Jugger geht es um Schnelligkeit, Teamgeist und Koordination.…

Chemiewettbewerb

Am 22. März 2024 war es endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Gymnasium Villa Elisabeth nahmen am Chemiewettkampf teil. In Dreierteams traten sie gegeneinander und gegen 23 andere Teams aus 15 verschiedenen Schulen an, um knifflige Aufgaben zu lösen und ihr chemisches Wissen unter Beweis zu stellen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer…

Frohe Ostern!

An der Grundschule Villa Elisabeth war der Osterhase schon jetzt sehr fleißig und hat schöne bunte Körbchen drinnen und draußen für die Kinder versteckt. Einige Häschen haben sich auch auf den Tischen der Schülerinnen und Schüler ein Plätzchen gesucht.

Poesie

Leistungskurs Deutsch 12ab: POESIE! Am letzten Unterrichtstag unseres Lks wurde der Welttag der Poesie gefeiert – das konnte doch kein Zufall sein! Also nutzten wir unseren Abschieds-Block, um aus all den Gedichten, die wir in den letzten vier Halbjahren geschrieben haben, unser eigenes Poesie-Album herzustellen. Ein wenig Falzen, dann ein wenig Nähen – und schon…

1. FC Union

Ein ganz besonderes Projekt beim 1. FC Union Berlin.   Zusammen mit dem Lernzentrum von Union Berlin e.V durfte die 12. Klasse der Gesamtschule 3 einmalige Tage im „Stadion an der alten Försterei“ verbringen. Alles stand im Zeichen des Themas „Teambuilding“. Neben vielen Spielen wurde auch ernst reflektiert und am Klassenzusammenhalt gearbeitet. Doch auch das…

Oster-Bastelverkauf des Fördervereins

Am Mittwoch, 20. März 2024 durften sich unsere Schülerinnen und Schüler auf eine kleine Osterüberraschung freuen. Die Mitglieder des Vereins zur Förderung des Gymnasiums und der Grundschule Villa Elisabeth e. V. haben einen kleinen Osterbasar organisiert und das Angebot konnte sich wirklich sehen lassen. Es gab viele strahlende Gesichter an diesem Nachmittag und natürlich kommt…

Osterbasteln – eine Freude für alle!

Das diesjährige Osterbasteln fand am 14. März 2024 statt wurde mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Grundschule und des Gymnasiums wieder zu einem schönen Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler. Alle hatten einen schönen Nachmittag und konnten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! Wir danken dem Förderverein für…

Knigge Kurs

„Über den Umgang mit Menschen“ – der Knigge Kurs Mit zwei wunderbaren selbstgeschriebenen Reden bedankten sich zwei Schüler im Namen ihrer Klassen für die Möglichkeit am Galadinner der Privatschulen Villa Elisabeth teilnehmen zu können. Dies war der glänzende Abschluss des Knigge Kurses der 8. Klassen der Privatschulen, als Teil des schulinternen Curriculums, umgesetzt durch die…

Das TUPERSALENT 2

Vom 12.03.-14.03.2024 verzauberte unsere Theater AG im Volkshaus Wildau begeisterte Zuschauer. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen präsentierten vor einem begeisterten Publikum ihre Vielfalt an Talenten und Fähigkeiten.Von Tanz über Gesang bis hin zu selbstgeschriebenen Texten war alles vertreten.   Die Schule bedankt sich recht herzlich bei allen Mitwirkenden sowie bei den Lehrerinnen und den Experten,…

Studienfahrt nach Weimar 2024

Schülereindrücke aus Weimar Am Montag, dem 04.03.2024, begaben wir uns auf den Weg in die Stadt der Dichter und Denker. Am frühen Morgen trafen wir uns am Bahnhof Südkreuz. Nach einer dreistündigen Zugfahrt erreichten wir Weimar. Dort machten wir uns vorerst auf den Weg, die kleine Stadt und erste Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Anschließend bezogen wir…