Am 12. Juni legten 31 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums ihr französisches DELF- Sprachzertifikat in den Stufen A1, A2 und B1 ab. Vom frühen Morgen bis in den Nachmittag hinein wurden im Prüfungszentrum am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen jeweils die 4 Sprachkompetenzen geprüft: Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Nun heißt es Daumen drücken: Die Ergebnisse kommen im September.

 

Das DELF-Sprachzertifikat ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es bescheinigt 4 Kompetenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen GER (A1-B2). Die Zertifikate werden vom französischen Bildungsministerium ausgestellt und sind unbegrenzt gültig.