05./06. März 2019

Theaterprojekt 2019 >>>PLAKAT<<<
„Der Widerspenstigen Zähmung“ von William Shakespeare

Sollen Frauen immer lieblich und zurückhaltend sein und sich den Männern fügen? Katharina jedenfalls hat festgestellt: „Ein Weib wird bald zum Narr’n gemacht, wenn sie nicht Mut hat, sich zu widersetzen.“ Daher vertritt sie ihre Meinung selbstbewusst und streitbar und wird als widerspenstig empfunden. Kein Mann hat den Mut, sie zu heiraten. Nur Petruchio, den Katharinas Reichtum lockt, traut sich zu, die Widerspenstige zu zähmen …

 

 

mehr erfahren >>>


28. Februar 2019

Jugend forscht – Nachwuchswettbewerb in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik

 

 

Das Gymnasium Villa Elisabeth gratuliert Jonas G. zum Sieg im Regionalwettbewerb und dem Erreichen der nächsten Runde!

 

mehr erfahren >>>

 


15. Februar 2019

Verleihung 4. Wissenschaftspreis

Am Freitag, dem 15.02.2019, wurde in einer festlichen Veranstaltung der Wissenschaftspreis der Privatschulen Villa Elisabeth 2019 übergeben.

Im Rahmen der Kurse Wirtschaftswissenschaften und des Seminarkurses erarbeiten alle Schülerinnen und Schüler Businesspläne inklusive Marketing- und Finanzierungskonzepten, die den Anspruch erheben, sowohl realitätsnah zu sein als auch fachwissenschaftlichen Ansprüchen zu genügen. Fünf Arbeiten wurden nominiert.

mehr erfahren >>>


29. Januar 2019

Exkursion in die Gemäldegalerie mit Klasse 9

Wie man Räumlichkeit ins Bild kriegt?!  Mit dieser Frage beschäftigten wir uns im Unterricht.Es gibt ganz viele verschiedene Möglichkeiten. Größenabnahme und Überdeckung, Luft- und Farbperspektive, usw.

Die Werke der Gemäldegalerie in Berlin lassen die Entwicklung der Darstellung von Räumlichkeit gut nachvollziehen.

mehr erfahren >>>


23. Januar 2019

Volleyballturnier

Jede Klasse des Gymnasiums trat wieder mit einem Mix-Team an und stellte sich den Herausforderern in der jeweiligen Gruppe des Turniers.
Die Ergebnisse am Ende des Tages waren insofern überraschend, als dass die diesjährigen Sieger auch alle erstmals als Sieger in ihrer Turniergruppe hervorgegangen sind.

mehr erfahren >>>

 


16. Januar 2019

Workshop Ausstellungsgestaltung – Kunstkurse Klasse 12

Die Kunstexkursion führte die 12. Klassen wieder einmal in den Hamburger Bahnhof, das Museum für Gegenwart in Berlin. Diesmal galt unser Interesse nicht den Objekten direkt, sondern deren Präsentation. “Ach nö, ist doch langweilig”, ist schnell gesagt. Aber wie müssen die Objekte präsentiert, inszeniert werden. Beschriftung? Beleuchtung? Sitzgelegenheiten? Es gibt soviel zu beachten!

mehr erfahren >>>


12. Januar 2019

Tag der offenen Tür

Interessierte Schülerinnen und Schüler und deren Eltern hatten am 12. Januar wieder die Möglichkeit sich einen Einblick über unsere Bildungsangebote, unsere schulischen Vorhaben, das Schul- und Unterrichtskonzept,Projekte und das Ganztagsangebot zu verschaffen. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unseres Gymnasiums standen beratend zur Seite und es gab die Gelegenheit zu individuellen Gesprächen mit der Schulleitung und den Vertretern des Schulfördervereins.

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch !


08. Januar 2019

Workshop Siebdruck – Klassenstufe 10

Leicht ist es nie, einen Termin zu kriegen. Aber wir haben es geschafft: wir waren beim Siebdruck-Workshop in der Gemäldegalerie!

Ein langer Tag, viele Informationen und ein großer Stapel bedrucktes Papier…

 

mehr erfahren >>>

 


08. Januar 2019

Workshop Design im Kunstgewerbemuseum – Klassenstufe 10

Design ist das Thema, das nun wirklich jeden betrifft, ob er will oder nicht! Egal ob Füller, Schultasche oder Hoodie, Bleistiftanspitzer oder Fahrrad. Wer achtet nicht darauf, was er anzieht, welche Federtasche er benutzt oder welche Tasche er mit zur Schule nimmt?! Nur kommt es aber eben nicht nur auf das Aussehen an, denn all diese Gebrauchsgegenstände müssen in erster Linie funktionieren, ihre Aufgabe adäquat erfüllen. Was macht gutes Design aus?

mehr erfahren >>> 

 


31. Dezember 2018

24. Silvesterlauf in Eichwalde

Zum Abschluss des Jahres 2018 nahmen am Silvester-Vormittag wieder einige Laufbegeisterte die Distanz von 5 km in Angriff.  Inzwischen schon eine Tradition für die Laufgruppe der Privatschulen Villa Elisabeth. Trotz einiger kurzfristiger Ausfälle verdienten sich immerhin noch fünf Schüler und eine Schülerin des Gymnasiums sowie der Oberschule Villa Elisabeth den anschließenden Pfannkuchen/Berliner.

mehr erfahren >>>


13. Dezember 2018

Exkursion ins Alte Museum – Klassenstufe 8

Die Antike war wirklich bunt, auch wenn von den Farben heute kaum noch etwas zu sehen ist. Nirgends ist ein leuchtendes Rot, Gelb oder Blau zu entdecken, von Quietschrosa oder Gold absolut keine Spur! Überall nur schlichtes und edel wirkendes Weiß! Aber wer ganz genau hinschaut, kann einiges entdecken…

mehr erfahren >>


13. Dezember 2018

Französisches Kino – Cinéfête

Anlässlich des Jugendfilmfestivals “Cinéfête” besuchten die Klasse 9b und der Französisch-Kurs der Klasse 11b gemeinsam das Filmtheater am Friedrichshain, um sich den Film “Le grand méchant renard et autres contes” anzuschauen. Es war ein gelungener Ausflug mit einem zauberhaften Film.

mehr erfahren >>

 

 


7. Dezember 2018

Besuch der isländischen Botschaft

Unser inzwischen schon traditioneller Besuch einer weihnachtlichen Veranstaltung im Haus der Nordischen Botschaften fand dieses Jahr schon zum vierten Male statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten einen interessanten Einblick in das Leben und die Denkweise der Isländer.

mehr erfahren >>

 


06. Dezember 2018

Französischunterricht im Museum Barberini

Am 6. Dezember waren die 8. Klassen, in Potsdam im Museum Barberini. Dort haben wir uns die Ausstellung des französischen Künstlers Henri-Edmond Cross angesehen. Der Künstler malte seine Bilder im Stil des Neoimpressionismus.

mehr erfahren >>>

 

 

 


06. Dezember 2018

Kunstexkursion in die Gemäldegalerie – Klassenstufe 7

Wie man Räumlichkeit ins Bild kriegt?!  Mit dieser Frage beschäftigten sich die Klassen im Unterricht. Es gibt ganz viele verschiedene Möglichkeiten. Größenabnahme und Überdeckung, Luft- und Farbperspektive, usw.

Die Werke der Gemäldegalerie in Berlin lassen die Entwicklung der Darstellung von Räumlichkeit gut nachvollziehen.

mehr erfahren >>


05. Dezember 2018

Vorweihnachtliche Lesung

Der 11. Leseabend unserer „Bücherwürmer“, welcher erstmalig über 30 Schüler und Schülerinnen der Grundschule und des Gymnasiums vereinigte,  hatte das Werk der aktuell erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautorin Cornelia Funke zum Thema.

Im ersten Teil des Abends  wurde die Autorin und viele ihrer Bücher vorgestellt, anschließend berichteten einige der erfahreneren AG-Teilnehmer über ein prägendes persönliches Treffen mit Frau Funke.

mehr erfahren >>


04. und 07. Dezember 2018

Lateinunterricht zum Anfassen

Am 04.12. und 07.12.2018 hatten die Schülerinnen und Schüler der 9.
Klasse die Möglichkeit, im Lateinunterricht praktisch zu arbeiten.

Es entstanden unter anderem schöne knöchellange Frauen- und knielange Männer-Tuniken sowie eine geschmackvolle Stola.

mehr erfahren >>

 

 


29. November 2018

International Cosmic Day

Am 29.11.2018 fand der „International Cosmic Day“ statt, an dem die 11er-Physikkurse des Gymnasiums Villa Elisabeth erfolgreich teilnahmen und somit durch Experimente Einblicke in die physikalische  Forschung bekamen.

Eine Frage kurz vor weg: „Spüren/ spürst  Sie/du, dass durch Sie/dich genau in diesem Moment Boten aus dem Weltall durch Sie/ dich hindurch fliegen?“ Klingt ziemlich interessant oder? Wie uns der Cosmic Day lehrte, ist es das auch. mehr erfahren >>


28. November 2018

Kleine große Meister! – Grafikworkshop mit Klassenstufe 8:
Zeichnen nach der Natur, Tiefdruckwerkstatt

Es hört sich so leicht an: man muss ja nur ganz genau das zeichnen, was man sieht. Also: genau hinsehen, ja… und dann eben nur, äh… zeichnen! Hinsehen ist leicht, aber der Rest!? Doch die Mühe hat sich gelohnt! Die Zeichnungen von Pflanzen dienten als Vorlage für die Kaltnadelradierungen. Ein besonderer Tag: der Kunstraum als Profidruckwerkstatt, viele aufgeregte junge Künstler, …

mehr erfahren >>


27. November 2018

Tupfen, Licht und Atmosphäre – Kunst um 1900:
Kunst-Exkursion Klassenstufe 11

Unsere inzwischen schon traditionelle Exkursion führte die Kunstkurse der Jahrgangsstufe 11 wieder einmal in die Alte Nationalgalerie Berlin. Zwischen den idyllischen Landschaften der Impressionisten und den schwermütigen Bildern der Symbolisten fand jeder sein Lieblingskunstwerk.

mehr erfahren >>

 


13. November 2018

Bio-Exkursion Gläserne Labor

Am 13.11.2018 unternahmen wir im Rahmen des Biologie-Unterrichts eine Exkursion zum Gläsernen Labor in Berlin-Buch. Eine Biologie-Studentin der Humboldt-Universität Berlin begleitete uns durch die geplanten Experimente und erklärte uns jegliche Fragen zur Theorie dieser Experimente.

Zuerst klärten wir ein fiktives Verbrechen auf, wobei wir verschiedene DNA-Proben von drei Verdächtigen und eine DNA-Probe vom „Tatort“ untersuchten.

mehr erfahren >>

 


31. Oktober 2018

Verabschiedung unserer Schulsekretärin Rita Leonhardt

Wir danken herzlichst für sechzehn Jahre unermüdlichen Einsatz: Sie war immer da, wenn es galt, Pflaster oder Kühlakkus bereitzustellen, zu trösten, mit Eltern zu telefonieren, Briefe zu schreiben, zu kopieren und – und – und.

mehr erfahren >>

 

 

 


12. Oktober 2018

4. Herbstlauf der Privatschulen Villa Elisabeth

Der diesjährige Herbstlauf fand am 12. Oktober bei schönstem Sonnenschein statt, es war fast schon etwas zu warm für die Läufer. Gut zwanzig der insgesamt über 60 Teilnehmer*innen kamen vom Gymnasium. Hinzu gesellten sich auch ehemalige Schüler*innen oder Eltern oder auch mal der Opa war dabei. Sie alle waren topfit vorbereitet …

mehr erfahren >>

 


11. Oktober 2018

Wanderung zu “Nachbar” Fontane

An einem sonnendurchfluteten Herbsttag wandelte unsere Klasse 12c im Rahmen des Deutsch-Unterrichtes auf den Spuren des bedeutendsten deutschen Realisten Theodor Fontane. Dazu brauchten wir nicht mal lange zu reisen, denn das Ziel war unsere Nachbargemeinde Zeuthen.

mehr erfahren >>

 

 


11. Oktober 2018

Herbstputz in Wildau

Bei schönstem Wetter beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Villa Elisabeth heute am Wildauer Herbstputz.

Das war fast besser als Unterricht 😉

 

 

 


14. September 2018

Kooperation mit dem Ländlichen Reiterverein Lichtenrade e.V.

Am vergangenen Freitag fand auf dem Reiterhof des Ländlichen Reitervereins Lichtenrade e.V. die feierliche Unterzeichnung des Kooperationsvertrages statt.
Nach einer kurzen Ansprache durch Frau v. Platen und Reitlehrerin Maike Bühring zeigten uns zuerst die Reiterinnen und Reiter auf den Großpferden ihr Können. Im Anschluss kamen die Schülerinnen und Schüler der Privatschulen Villa Elisabeth, trainiert von Wolfgang Pauseback, die uns zeigten, was Sie bereits seit Beginn der Arbeitsgemeinschaft gelernt hatten. Es war für alle sehr beeindruckend …

mehr erfahren >>


24. August 2018

Sommerfest “Betty’s Fair”

Am Freitag, dem 24. August, fand das traditionelle Sommerfest der Privatschulen Villa Elisabeth namens “Betty’s Fair” statt.

Unterschiedlichste Attraktionen erwarteten die sehr zahlreich erschienenen Gäste. So erfreuten sich die Schülerinnen und Schüler, Eltern, Ehemalige, Freunde und Kooperationspartner der Schule an vielen Stationen, wie z. B. Dartspiel, Torwandschießen, Dosen werfen, Geschicklichkeitsspiele, Street Art-Kunst, tolle Experimente und “Hau den Lukas”.

mehr erfahren >>


20. – 24. August 2018

Projektwoche

Wir starteten das Schuljahr mit einer bunten Projektwoche. Angeboten wurden Stand-up Paddeln, Theater, Street-Art, Astronomie, Rope Skipping, Ballspiele, Stadiontour, Sing & Swingecke, Social Media, Fermentieren sowie Kunst an die Wand … bzw. an die Tür. Und ganz ehrlich, so schöne Schultüren hat nur unsere Schule 😉

 


A R C H I V   > >