Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,

ab dem 03. Mai 2021 geht es wieder in den Präsenzunterricht. Ihr werdet im Wechselunterricht beschult.
Die bekannten Gruppeneinteilungen können im internen Bereich der Schulhomepage nochmals nachgelesen werden.
Dort findet Ihr und Eure Eltern auch die exakten Regelungen zur Schul- und Unterrichtsorganisation.

Wir freuen uns auf Euch!


29. April 2021

Bild 1 – Into the Ice: Completing the IceCube Neutrino ObservatoryThe IceCube neutrino observatory is designed so that 5,160 optical sensors view a cubic kilometer of clear South Polar ice.

IceCube-Masterclass 2021

Am Donnerstag, den 29. April 2021, haben einige Schüler aus dem Physik-Kurs der 11. Klasse an einer Masterclass des DESY Zeuthen teilgenommen.
Das Thema waren kosmische Teilchen und deren Messung mit Hilfe einer Installation am Südpol, genannt IceCube. Dazu gab es mehrere Vorträge von Wissenschaftlern des DESY, in denen die Funktionsweise und der Aufbau des IceCube Experiments erklärt wurden und in denen uns gezeigt wurde, was man mit Hilfe der gesammelten Daten machen kann.

mehr erfahren >>

 

 

 


April 2021

Kunst Klasse 7a

Fast nicht mehr vorstellbar, aber beim Thema „Masken“ hätte man früher nicht an Corona gedacht, sondern eher an Theater und Kunst. Im Kunstunterricht in der Schule hätten wir nicht nur Masken fremder Kulturen kennengelernt und gezeichnet, wie hätten auch unsere eigenen entworfen und gebaut.

mehr erfahren >>

 

 

 


25./26. Februar 2021

Toller Erfolg bei der Mathematik-Olympiade

Vom 25. – 26. Februar 2021 fand, in diesem Jahr online, die 31. Mathematik-Olympiade des Landes Brandenburg statt. Zwei Tage hintereinander saßen die Schülerinnen und Schüler für jeweils viereinhalb Stunden vor ihrem Computer und mussten sich den Aufgaben stellen.

Unsere Schule wurde in diesem Jahr erfolgreich durch Fabian K., Klasse 7a, vertreten …

mehr erfahren >>

 

 


26. Januar 2021

10. Fachtag der Informatik an der TH Wildau

„Der Fachtag Informatik gibt praktische Einblicke
in das breite Spektrum moderner Informationstechnologien“

Am 26. Januar von 9 bis 11 Uhr hat der 10. Fachtag Informatik der Technischen Hochschule Wildau stattgefunden. Da durften alle SchülerInnen des Kurses Naturwissenschaften der  10. Klasse unserer Schule teilnehmen und die Präsentationen dauerten 2 Stunden. Es gab 11 Informatikthemen zur Auswahl und wir (als NaWi Klasse) hatten uns schon im Voraus für 4 Themen entschieden.

>> mehr erfahren

 


Januar 2021

Kunst 9a: Vanitas-Stillleben oder der Gedanke an die Endlichkeit des Lebens

Kunstunterricht lebt – mehr als andere Schulfächer – von der praktischen Arbeit, und die leidet beim Distanzunterricht am häuslichen Computer.

>> mehr erfahren

 

 

 

 

 


Januar 2021

Tag der offenen Tür 2021

Durch diese ungewöhnlichen Zeiten heißt es auch für uns: Abstand halten und Kontakte minimieren.Daher können wir Ihnen leider in diesem Jahr nicht die Möglichkeit bieten, bei unserem alljährlichen Tag der offenen Tür unsere Schule und deren Angebote näher kennenzulernen. Dennoch möchten wir Ihnen einen Einblick geben.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Homepage um und kontaktieren Sie uns bei Interesse gern für ein digitales oder telefonisches Informationsgespräch.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

 


Dezember 2020

Die Arbeit der Kompost-AG

Seit einigen Wochen wird an unserer Schule ein Kompost angelegt. Wir als Kompost-AG machen es uns zur Aufgabe, die Vorgänge in einem Kompost zu untersuchen und zu erklären. Eine der Tätigkeiten unserer AG besteht darin, zusammen mit dem Hausmeister das Schulgelände vom Laub zu befreien, welches dann kompostiert wird. Um unsere Tests am Kompost durchführen zu können, hat Frau Broska mit ihrem Biologie-Kurs vier Rohre aus Kaninchendraht in den Kompost eingelassen.

mehr erfahren >>

 


25. November 2020

Tätersuche und leuchtende Bakterien

Wie auch schon in den vergangenen Jahren besuchte der Leistungskurs Biologie der 12. Klasse am 25.11.2020 das Gläserne Labor. Dieses Labor befindet sich auf dem Campus Berlin-Buch, weswegen der Hinweg für viele von uns sehr erlebnisreich war. Auf dem Campus werden verschiedene Experimentierkurse für Schüler/-innen angeboten. Unseren Kurs erwartete dieses Jahr das Fachgebiet Molekularbiologie. Zu diesem Thema wurden über ca. fünf Stunden zwei Experimente durchgeführt.

mehr erfahren >>

 


23. November 2020

DNA- Detektive und leuchtende Bakterien

Am 23.11.2020 sind wir als Biologie Grundkurs in das Gläserne Labor gefahren, das in Berlin- Buch liegt. Wir wurden dort freundlich von einer Dozentin empfangen, die uns bei unseren Experimenten zur Gentechnik half und unser Wissen dazu noch mal auffrischte. In einem der Experimente ging es darum, ein fiktives Verbrechen aufzuklären, jede Gruppe hatte 3 DNA-Proben von 3 verdächtigen Personen und die zurückgelassene DNA-Spur.

mehr erfahren >>

 


03./04. November 2020

International Cosmic Day 2020

Wie jedes Jahr haben die Physik-Grundkurse der 11. Klasse an dem vom DESY organisierten International Cosmic Day teilgenommen.

Die Vorbereitung startete bei uns am Dienstag, den 03.11.2020. An diesem Tag bekamen wir Schüler einen Crashkurs zum Thema Teilchenphysik und Weltraumteilchen. …

mehr erfahren >>


Okt./Nov. 2020

Kürbisschnitz-Wettbewerb

Im LER Unterricht beschäftigen wir uns unter anderem mit der Entstehung von Riten und Festen. Zu Halloween, aus dem Irischen „All Hallow`s Eve“, gibt es das Brauchtum einen Kürbis auszuhölen, der Jack `O Lantern darstellen soll. Das haben wir aufgegriffen und in Ergänzung zum Unterricht, immer viel Spaß bei unserem jährlichen Kürbisschnitzwettbewerb des Gymnasiums.

weitere Bilder >>

 


17. September 2020

Schulausflug in die “Gärten der Welt”

Nach gefühlten Ewigkeiten konnten wir, die Schüler*innen der 8. Klassen, wieder mal einen gemeinsamen Tag außerhalb der Räume unseres Gymnasiums zusammen verbringen.

Das Wetter meinte es gut, und so ging es raus zum Erlebnis-Picknick in die weite Welt, bzw. etwas bescheidener erstmal nach Marzahn, in den schönsten Landschafts-Themenpark Berlin: Die „Gärten der Welt“.

Schon der erste Eindruck war beeindruckend und bleibend …

mehr erfahren >>

 


August 2020

Kleiner Bienengarten des Gymnasiums Villa Elisabeth

Bienen sind als Bestäuber von Nutzpflanzen hervorragend geeignet, da sie blütenstetig sind. Ohne diese Eigenschaft könnten wir keine reinen Honigsorten ernten, wie Linden-, Robinien- und Rapshonig. Zum Beispiel tragen Honigbienen zur Lindenblüte nur den Nektar von …Lindenblüten.

mehr erfahren >>

 

 


13. August 2020

Unser Kennenlerntag

Das war schon sehr aufregend, der erste Schultag am Gymnasium. Man hat sich immer gefragt: Wie wird der Unterricht dort? Wie sind die Lehrer und Mitschüler?

Die Frage nach den Mitschülern hat sich schon in der ersten Woche, am Donnerstag, dem 13. August 2020 beantwortet. An diesem Tag haben wir, die Klasse 7a einen Kennlerntag zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Hinsche veranstaltet. Erstmal gingen wir wie gewohnt zur Schule. Doch dann machten wir keinen Unterricht, sondern witzige Kennlernspiele. …

mehr erfahren >>

 

 


A R C H I V   > >