Am 29.10. pünktlich um 8:30 Uhr fuhren wir mit einem Reisebus in Richtung Berlin los. Unser Ziel das Haus Bastian auf der Museumsinsel. Es lagen anstrengende Wochen der Vorbereitung hinter den Schülerinnen und Schülern aus Klasse 5 und 6. Jeder Schüler hat eine Kunstmappe zum Thema „Was bist du, Alter?“ angefertigt.

Als Abschluss dieser langen Vorbereitung diente der Workshop im Haus Bastian. Hier konnten wir an Originalkunstwerken unsere Ergebnisse vergleichen. Unsere Antworten zu den Fragen an Originalen im Neuen Museum und in der Alten Nationalgalerie überprüfen:

Wie altert Marmor?

Was sagen Oberflächen über das Alter aus?

Ist Altes wertvoller als Neues?

Alle Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit und haben intensiv an diesem Tag mit den Mitarbeiterinnen des Hauses Bastian diskutiert, gezeichnet und gemalt. Viele neue Skizzen sind entstanden und vervollständigen unsere Mappe. Mit jeder Menge neuer Ideen und Anregungen fuhren wir am Nachmittag zurück.