Der 1. Advent rückt immer näher und damit eine aufregende und zauberhafte Zeit. Die Schülerinnen und Schüler beginnen die Schule zu schmücken, um Fenster, Flure und Wände in einen weihnachtlichen Glanz zu tauchen. Traditionell schmückt die 1. Klasse mit selbstgebastelten Anhängern den Weihnachtsbaum vor dem Schulgebäude. So auch in diesem Jahr. Mit Maske und Abstand durfte jedes Kind sein selbstgebasteltes Werk an den Weihnachtsbaum hängen. Die Kinder hatten viel Freude beim Schmücken und konnten zum Schluss ihr Kunstwerk bestaunen.