Ein ganz besonderes Projekt beim 1. FC Union Berlin.

 

Zusammen mit dem Lernzentrum von Union Berlin e.V durfte die 12. Klasse der Gesamtschule 3 einmalige Tage im „Stadion an der alten Försterei“ verbringen.

Alles stand im Zeichen des Themas „Teambuilding“. Neben vielen Spielen wurde auch ernst reflektiert und am Klassenzusammenhalt gearbeitet.

Doch auch das Vergnügen kam nicht zu kurz, denn neben einer Stadionführung konnten wir aber auch beim öffentlichen Training zu schauen und sogar die Bundesliga-Stars treffen.

Und als wäre das nicht schon aufregend genug: Weil sich die Klasse so gut gemacht hat, wurden wir spontan von Union zum Testspiel eingeladen. Also verlängerte sich das Projekt auf 3 Tage und wir besuchten alle gemeinsam das Spiel gegen Magdeburg. Ein Wandertag, den wir alle so schnell nicht vergessen werden!