Im Rahmen des Kunstunterrichts fand am Montag, dem 11. November 2019, mit den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 und 8 eine Museumsexkursion statt. „Stillleben sind der Anfang von allem“, sagte Van Gogh im Winter 1884/85. In der Ausstellung Van Gogh Stillleben untersuchten wir den experimentellen und wegweisenden Charakter, den Vincent van Gogh (1853–1890) seinen Stillleben beimaß.

 

Der zweistündige Workshop beinhaltete neben der Führung in den Ausstellungsräumen auch praktische Übungen, um die Techniken der Originale und ihren Hintergrund durch eigenes Tun zu begreifen. Es war ein schöner lehrreicher Tag im Museum Barberini in Potsdam…