Am 07. Dezember 2018 machte sich die 8. Klasse der Gesamtschule Villa Elisabeth auf, um im Mehrgenerationenhaus Bestensee französische Gerichte zu kochen. Nach Schneiden, Wiegen, Rühren, Würzen standen Taboulé à l’oriental, Couscous, Tarte flambée (Flammkuchen) sowie warmer Clafoutis aux cérises (Kirschkuchen) zum Verzehr bereit.

Bon apétit!