31.05.2018 – Komm auf Tour Klasse 7

Im bundesweit bekannten Erlebnisparcours entdecken die Jugendlichen an sechs Stationen ihre Stärken und verbinden diese mit realisierbaren beruflichen Perspektiven. Die Themen Freundschaft, Sexualität und Verhütung sind altersgerecht integriert.

Die Ziele sind:

  • Entdecken der eigenen Stärken, Schlüsselkompetenzen, Interessen, Zukunftswünsche, Entwicklungspotenziale und deren Verbindung mit Berufsfeldern
  • Auseinandersetzung mit Geschlechterbildern im Berufs-, Alltags- und Familienleben im Sinne der Chancengerechtigkeit
  • Sensibilisierung für die Vielfalt von Lebensmodellen und die Bedeutung von Entscheidungen in bestimmten Lebensphasen
  • Kennenlernen der regionalen Beratungsstellen mit ihrem Unterstützungsangebot

Am 31. Mai fand in der Turnhalle des OSZ Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen die bundesweite Wander-Veranstaltung “Komm auf Tour  – meine Stärken, meine Zukunft” statt. Die 7. Klasse der Villa Elisabeth Gesamtschule Bestensee nahm an diesem aufwendig gestalteten Event zur Berufsorientierung und Lebensplanung teil. Unsere Schülerinnen und Schüler besuchten mit großem Interesse die verschiedenen Stationen des Parcours und sammelten Klebepunkte mit Stärken und Schwächen. Im Unterricht gab es dann eine Nachbereitung zu den persönlichen Ergebnissen, und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde.

Der Parcour