15.02.2018 – Workshop in der Sammlung Scharf-Gerstenberg

Am 15.02.2018 haben sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse in einem Workshop mit der Kunstform der Collage beschäftigt. Nach einer Führung durch die Räumlichkeiten der Sammlung Scharf-Gerstenberg konnten sie sich selbst ausprobieren. Wir ließen uns von den Künstlern inspirieren: Entdeckten einen Paravant mit tausenden Bildern von 1850 und Werke von Kurt Schwitters. Bilder entstehen lassen ohne Pinsel und Farbe! Mit Schere und Kleber setzten wir neue Bilder zusammen und schafften so wundersame Collagen.