Herzlich willkommen am Gymnasium Villa Elisabeth,

der staatlich anerkannten Privatschule mit internationaler Ausrichtung in der Stadt Wildau, am südlichen Stadtrand von Berlin.

Bereits seit dem Jahr 2000 bieten die Privatschulen Villa Elisabeth Schülerinnen und Schülern aus dem Ausland die Möglichkeit, das staatlich anerkannte Gymnasium Villa Elisabeth zu besuchen. Über 100 Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Ländern haben unser Gymnasium besucht, so zum Beispiel aus China, Indonesien, Russland, Litauen, der Ukraine,Brasilien,  Mexiko, den USA. Hier haben sich über die Jahre viele Freundschaften zwischen den deutschen und internationalen Schülerinnen und Schülern entwickelt, die auch über den Zeitpunkt des Verlassens der Schule hinaus gepflegt werden.

Vom internationalen Flair an unserem Gymnasium zeugen auch die vielen Fremdsprachenangebote, welche als Unterrichtsfach oder Arbeitsgemeinschaft gewählt werden können:

  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Chinesisch
  • Isländisch
  • aber auch das Angebot Deutsch als Zweitsprache für unsere internationalen Schülerinnen und Schüler.

Welches Ziel kann dieser Schulbesuch verfolgen?

  • ein einsemestriger bzw. einjähriger Gastaufenthalt, um die Kenntnis der deutschen Sprache zu vervollkommnen bzw. Einblicke in das deutsche Schulsystem zu erwerben und den Alltag in Deutschland kennenzulernen,
  • am Ende der Jahrgangsstufe 12 die Prüfungen zum Erwerb des Abiturs abzulegen, beginnend mit dem Schulbesuch in den Jahrgangsstufen 9 oder 10. Mit diesem höchsten deutschen Schulabschluss kann dann ein Studium an deutschen oder europäischen Universitäten aufgenommen werden.

Unterrichtssprache an unserem Gymnasium ist Deutsch. Um erfolgreich die Anforderungen des Schulalltages bewältigen zu können, sollten Interessenten bereits über ein Sprachniveau B2 verfügen.

Bei der für den Besuch des staatlich anerkannten Gymnasiums Villa Elisabeth möglicherweise notwendigen Beantragung eines Visums unterstützen wir Sie gern, auch mit unseren kompetenten Kooperationspartnern vor Ort.

Für unsere deutschen Schülerinnen und Schüler, welche während ihrer Regelschulzeit einen Auslandaufenthalt planen, stehen wir beratend zur Seite, um einen problemlosen Wiedereinstieg in die Schule nach der Rückkehr zu ermöglichen.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail.