ag-reiten
Die Privatschulen Villa Elisabeth bietet Schülerinnen und Schülern schon seit dem Sommer 2007 die Möglichkeit, eine Reitausbildung zu absolvieren.Auf Schulpferden des Kooperationspartners
Reiterhof Bestensee (Landkreis Dahme-Spreewald) werden Grundkenntnisse des Reitens und des Umgangs mit dem Partner Pferd vermittelt. Auf Empfehlung der Schule und in Abstimmung mit den Reitlehrern ist bei entsprechendem Ausbildungsstand auch die Teilnahme am benoteten Reitunterricht im Rahmen des Sportunterrichts möglich. Die Fahrten zwischen Schule und Reiterhof, rund 15 Minuten, erfolgen in einem Schulbus.AG Reiten (Wahlfach)
In der AG werden in Anfängerkursen pro Woche 2 Stunden Reitunterricht erteilt. Reiterliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ziel der AG ist es, Interesse der Schülerinnen und Schüler am Reitsport zu wecken und zu vertiefen. Es werden Grundkenntnisse über Pferde, Tierschutz und die Reitlehre vermittelt. Im Rahmen der AG kann im Laufe eines Schuljahres auch die Prüfung zum Basispass Pferdekunde abgelegt und das Kleine Reitabzeichen (DRA IV) erlangt werden.Schon jetzt nehmen Schüler Woche für Woche die fachkundige Ausbildung wahr.Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Schulbüro.