Die Vernissage der Kunstausstellung „Shakespeares D(r)amen“, welche hochqualitative Illustrationen von fünf renommierten Künstlerinnen zu den Frauenfiguren in Dramen Shakespeares zeigte, fand am Freitagabend in Eichwalde statt. Frau Winter, Vorsitzende des Vereins „Kind & Kegel“, eröffnete die durch die Gemeinde Eichwalde unterstützte Ausstellung, die durch die Improvisation eines Hamlet-Darstellers sowie durch stimmungsvolle Renaissance-Lifemusik untermalt wurde.

Für kulinarische Genüsse sorgte die Lehrküche unserer Oberschule, deren fünf fleißige Köche und Köchinnen der 7.-9. Klasse ein vielfältiges Buffet präsentierten.
Wir freuten uns, auch einige Eltern unserer Schülerinnen und Schüler und besonders auch Herrn Köhler als Vertreter der Geschäftsleitung begrüßen zu können.
Die Vernissage bildete zugleich auch den Auftakt unseres INISEK-Kooperationsprojektes zwischen der Oberschule und dem Verein „Kind & Kegel“, dessen Schwerpunkt Berufsbildung unter dem Motto „Shakespeares Romeo und Julia“ bei der Ausstellungseröffnung vorgestellt wurde und großes Interesse bei den Gästen, besonders dem Eichwalder Publikum weckte.

Ein rund um gelungener Abend!