Exkursion Klasse 7/8a im Rahmen des Kunstunterrichts der OVEE

Im Rahmen des Kunstunterrichts unternahmen wir eine Museumsexkursion in die spektakuläre Sonderausstellung „The Botticelli Renaissance“ in der Berliner Gemäldegalerie.
Der Renaissance-Künstler Sandro Botticelli (1445-1510) wurde als einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance erst lange nach seinem Tode berühmt. Seine Motive wurden bis in die heutige Zeit von Künstlern aufgegriffen und verfremdet, beispielsweise von Andy Warhol in der Kunst der POP ART.
In der Ausstellung sind über 130 Exponate zu sehen, davon mehr als 40 Originale Botticellis und viele andere Meisterwerke aus bedeutenden Sammlungen der Welt von Künstlern, die seine Kunst neu interpretierten.
Wir machten einen Rundgang durch die Ausstellung und im anschließenden Kunstworkshop eigene Zeichenversuche nach den ausgestellten Vorlagen. Dabei wurden Bezüge zum Kunstunterricht im Hinblick auf Künstler und deren Techniken im engeren Sinne wie auch zur Epoche der Renaissance und deren Reflexion in modernen Kunstrichtungen hergestellt.