Am 07.12.2017 hatte die Klasse 9 die Möglichkeit auf einer Kartbahn in Berlin einen Blick auf den Motorsport zu werfen. Allerdings waren die Schülerinnen und Schüler nicht Zuschauer sondern konnten selbst als Fahrer eines Karts aktiv werden. Nach einer kurzen Einweisung durch den Instructor ging es für die Schülerinnen und Schüler auch schon auf die Rennstrecke. Schnell wurde klar, dass auch hier Regeln gelten die beachtet werden müssen und dass man mit Vorsicht und Rücksicht agieren muss, um schnelle Zeiten zu erzielen.
Nach einer zweistelligen Rundenzahl war der Spaß vorbei und es konnte das Rennergebnis an einer Anzeigentafel eingesehen werden.