Am 21.09.17 fand an unserem Gymnasium schon vorzeitig die „Bundestagswahl“ statt.

 

 

Im Rahmen des bundesweiten Projektes Juniorwahl 2017 entschieden sich unsere Schüler
für ihre Kandidaten und Parteien des Wahlkreises 62.
Schüler verschiedener Klassenstufen waren als Wahlhelfer tätig und konnten einen
perfekten Wahlablauf garantieren, so dass für alle teilnehmenden Schüler erlebbar wurde,
was Wählen bedeutet, angefangen von der Klärung der Fragestellung: Warum wählen wir den
Bundestag und wie funktioniert diese Wahl eigentlich? Bis hin zu: Wen soll ich warum wählen?

Das bundesweite Gesamtergebnis der Juniorwahl ist unter www.juniorwahl.de veröffentlicht.