28. November 2016

nov16-5Der Ehrenbürger der Stadt Warendorf Hans Günter Winkler, Schirmherr unserer Ausstellung „100 Jahre Olympisches Reiten“ und weltweit erfolgreichster Springreiter, ist im olympischen Jahr 2016 von Kristof v. Platen sowie seiner Tochter Anna-Maria v. Platen mit der Ehrenmedaille der Privatschulen Villa Elisabeth ausgezeichnet worden.

Wir würdigen damit eine außerordentliche olympische Persönlichkeit und einen vorbildlichen, herausragenden Repräsentanten des sportlichen Gedankens der Olympischen Spiele.

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen ist nach wie vor das sportliche Maß aller Bemühungen und Ziele der Leistungssportler, der olympische Gedanke und der Anspruch von Fairness, Fitness und persönlicher Leistungsbereitschaft sind aber auch Leitbilder für den gesamten Sport und Maßstäbe für das Zusammenleben über Generationen hinaus.

Hans Günter Winkler hat als erfolgreichster Springreiter aller Zeiten persönliche und sportliche Werte vorgelebt, die über den Sport hinaus hohe Anerkennung erfahren haben und für die junge Generation Vorbild und Ansporn sind.