Am Freitag, dem 09. September, fand bei bestem Wetter traditionell das Sommerfest der Schulen Villa Elisabeth statt – diesmal als „Kirmes Villa Elisabeth“ mit neuem Namen: Betty’s Fair!

Unterschiedliche Attraktionen erwarteten die zahlreich erschienenden Gäste. Dartspiel, Torwandschießen, Geschicklichkeitsspiele, Kreativwerkstatt oder „Hau den Lukas“ sowie Zuckerwatte und Crêpes waren eher für die Kleineren gedacht; Bierzelte, Bratwurst, ein professioneller Diskjockey und die Schülerband Pink Unicorns für die Größeren. Und die von Frau Dr. v. Platen traditionell in der Gulaschkanone gekochte Erbsensuppe war etwas für alle!

Im Schulgebäude gab der Chor Proben seines Könnens und die einzelnen Schulen „Villa Elisabeth“ sowie die Sportprojekte stellten sich vor. Darüber hinaus waren  ausgewählte Ergebnisse der Projektwoche am Gymnasium zu bestaunen.

Der Förderverein des Gymnasiums und der Grundschule Villa Elisabeth e. V. veranstaltete eine Tombola mit Hauptpreisen wie Hubschrauberrundflug, Familieneintritt bei Tropical Islands oder Möbelgutscheine von Höffner.

Ein stimmungsvolles Feuerwerk rundete das Fest ab.

20160909_180920_resized20160909_180928_resized_120160909_180649_resized20160909_180652_resized

 

_________________________________________________________________________________________________________

Weitere Fotos: