09. APRIL 2016

AIRPORT NIGHT RUN

10 Jahre Airport Run direkt vor dem neuen Terminal des zukünftigen Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg fiel in diesem Jahr der Startschuss. Im weiteren Verlauf führte die Strecke über die beleuchtete südliche Start- und Landebahn und unter den in Licht getauchten Fluggastbrücken zurück zum Start-/Zielbereich in der Airport City, wo Fans und Familie die Läuferinnen und Läufer gebührend empfingen.

Traditionell hat unser Running Team wieder in starker Zahl und mit noch stärkeren Leistungen teilgenommen. Mit hoher Einsatzbereitschaft kämpften Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Schulsportvereins Karsten Kolbe in den späten Abendstunden um Bestleistungen.

DSC_0029

Pascal Schwiegel und Paul Liebau meldeten erstmals für den Halbmarathon (2:30:30 bzw. 2:30:40, Platz 2 und 3 in der Altersklasse).

Von unseren 10 Läuferinnen und Läufern über die 10 km-Distanz kamen 5 unter einer Stunde ins Ziel, Leonard Wasserkampf (00:46:01), Harry Kreuzmann (00:52:15), Jens Kirsten (00:53:48), Annika Schmidt (00:57:28) und Michéle Lulay (00:59:57). Besonders großes Lob an Letztere für diese Leistung, da sie noch Grundschülerin ist.

DSC_0020

Alle Ergebnisse unter http://berlin-laeuft.de/Airport-Night-Run-ergebnisse.html