praxis-wirtschaft_700

Im Juni startete die 11c nach Dahlewitz und besichtigte Rolls Royce. Ein großes Unternehmen ist dort auf ehemaligen Ackerflächen entstanden. Insbesondere die Präzisionsarbeit bei der Herstellung von Flugzeugturbinen hat uns beeindruckt. Das Unternehmen bietet auch duale Studiengänge, was für zukünftige Betriebswirte schon eine sehr interessante Alternative ist. Menschen aus über 50 Unternehmen arbeiten dort. Für uns ein Ansporn, die Fremdsprachen nicht zu vernachlässigen.

Am 29.06. konnte die 11b sich mit dem Gründungsservice der TH Wildau vertraut machen. Frau Grothe erläuterte uns dessen Leistungen und die Nutzung des online – Portals. Wir durften auch dortige Geräte ausprobieren. Für uns eine sehr interessante Anregung, um unsere Businesspläne innovativ anzufertigen. Jeder kann mittwochs und montags am Nachmittag diesen Service nutzen.