Bouldern

Bouldern ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken,
Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe.

Seit den 1970er Jahren ist das Bouldern eine eigene Disziplin des Sportkletterns
und hat vor allem seit den 1990er Jahren eine rasante Entwicklung erlebt.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Villa Elisabeth
erlernen und trainieren immer freitags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr das Bouldern.

Die AG findet in Wildau statt. Die Kosten betragen 6 Euro pro Termin.

Weitere an der Teilnahme an diesem Projekt interessierte Schülerinnen und Schüler
melden sich bitte bei Herrn Wolf im Gymnasium Villa Elisabeth
.

bouldern-02