21. Juli 2017

Ökologiepraktikum 2017

Am 02. und 03. Juli 2017 haben die Biologiekurse der 11. Klassen an einem Ökologie-Praktikum teilgenommen. Hierbei wurden drei Gewässer analysiert und u.a. in Gewässergüteklassen eingeordnet. Dies waren in Wildau der Stichkanal zur Dahme sowie der Tonteich und in Pätz der Tonsee.

mehr erfahren >>

 


19. Juli 2017

Wandertage Klasse 7b

Am Montag haben wir uns um 9 Uhr im Klassenraum gesammelt, um die folgende Stadtrallye durch Wildau zu besprechen und die Gruppen (zwei Fünfer- und zwei Vierergruppen) einzuteilen. Als wir damit fertig waren, bekamen wir das Aufgabenblatt mit 38 Fragen und eine Karte.

mehr erfahren >>

 

 

 


17./18. Juli 2017

Wandertage Klasse 9

Hochseilgarten MountMitte

mehr erfahren >>

Tempelhofer Feld

mehr erfahren >>

 

 


30. Juni 2017

Abiturfeier 2017

54 Schülerinnen und Schüler stellten sich den diesjährigen Abiturprüfungen. 53 von ihnen erhielten am 30. Juni 2017 im Teikyo Hotel Berlin-Schmöckwitz aus den Händen der Schulleiterin Dr. Sabine v. Platen ihr Reifezeugnis.

mehr erfahren >>

 

 


28. Juni 2017

Kunstkurse 11 arbeiten zum Thema „Mietskasernen“

Das Wort „MietsKASERNE“ klingt schon gruselig! Wer will da denn wohnen?!? Die Industrialisierung lockte unglaublich viele Menschen nach Berlin, Wohnraum wurde extrem dringend benötigt. Vor den Toren der Stadt entstanden die Mietskasernen …

mehr erfahren >>

 

 


20. Juni 2017

In der Gemäldegalerie mit der Klasse 9

Wie man Räumlichkeit ins Bild kriegt?! Kein Problem für uns!  Mit dieser Frage beschäftigten wir uns im Unterricht und wissen deshalb: Es gibt ganz viele verschiedene  Möglichkeiten. 

mehr erfahren >>

 

 


20. Juni 2017

Klassenfahrt der 9. Klasse

In den frühen Morgenstunden war es endlich soweit. Wir warteten mit Koffern bepackt und einem Lächeln im Gesicht auf die Abfahrt nach Dresden. Die viertägige Fahrt, vom 06.06.2017 bis zum 09.06.2017, sollte eine nicht ganz normale Klassenfahrt werden.

mehr erfahren >>

 


10. Juni 2017

Laufgruppe der Privatschulen läuft beim „Rosenlauf“

Anlässlich des 51. Rosenfestes in Eichwalde fand auch wieder der „Rosenlauf“ statt. Die Privatschulen Villa Elisabeth waren mit einer Laufgruppe aus Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums und der Oberschule vertreten. Auf einer Strecke von 6 km ging es entlang des Eichenparkstadions und des Eichenparks. Wir konnten einige Plätze für uns entscheiden. Um 13.00 Uhr zur Siegerehrung haben sich alle Teilnehmenden ihre mehr als verdiente Urkunde abgeholt.

mehr erfahren >>

 


09. Juni 2017

Kleine Große Meister!

Es hört sich so leicht an: man muss ja nur ganz genau das zeichnen, was man sieht. Also: genau hinsehen, ja… und dann eben nur, äh… zeichnen! Hinsehen ist leicht, aber der Rest!? Doch die Mühe hat sich gelohnt! Die Zeichnungen von Pflanzen dienten als Vorlage für die Kaltnadelradierungen.

mehr erfahren >>

 

 


09. Juni 2017

Kunst-Zeitreise – An einem Tag durch die Jahrhunderte

Eindrücke ohne Ende! Eben ein Tag für Profis! Der Museumstag fasst die Themenbereiche der  10. Klasse zusammen. Die Kunstkurse haben im Bode-Museum zum Thema „Woran erkennt man Kunststile“ gearbeitet und Skulpturen aus verschiedenen Epochen verglichen.

mehr erfahren >>

 


09. Juni 2017

Exkursionen Klasse 8

Die Großen schwitzten in den Prüfungen, wir hatten Spaß, viele Erlebnisse und neue Erkenntnisse!

Tja, einen Vorteil muss es ja haben, dass man noch zu den Kleinen gehört! Die Großen hatten Prüfungen oder schrieben Klausuren und für uns stand Schule außerhalb der Schule auf dem Programm.

mehr erfahren >>


31. Mai 2017

IMGAusstellung „Luthereffekt“ im Martin-Gropius-Bau

Das 500-jährige Jubiläum der Reformation geht auch an uns nicht spurlos vorbei.

Nachdem sich die Schüler der Klassenstufe 7 bereits im Geschichtsunterricht mit der Persönlichkeit Luthers und mit seinem Wirken auseinandergesetzt hatten, besuchten sie am 31.05.17 die Ausstellung „Luthereffekt“ im Martin-Gropius-Bau.

 

mehr erfahren >>

 


 24. Mai 2017

1. Platz - Gymnasium VE

Volleyballturnier der Privatschulen Villa Elisabeth

Am vergangenen Mittwoch, dem 24. Mai 2017, war es endlich wieder
soweit –die Private Schulgesellschaft Villa Elisabeth hatte traditionell zu ihrem schul- und klassenübergreifenden Volleyballturnier in die Landkost-Arena Bestensee geladen und viele Schaulustig, Lehrer, Freunde und Partner waren dem Aufruf gefolgt, um die angetretenen Mannschaften kräftig zu unterstützen.

Um den Wanderpokal kämpften in diesem Jahr insgesamt vier Teams – die Mannschaft des Gymnasiums Villa Elisabeth, der Gesamtschule Villa Elisabeth, der Oberschule Villa Elisabeth und wie in jedem Jahr auch eine Mannschaft bestehend aus ehemaligen Schülerinnen und Schülern der „Villa“, wie die Schule liebevoll von unseren Absolventen genannt wird. Verstärkt wurde das Ehemaligen-Team in diesem Jahr von unseren Sportlehrern Frau Stäbert, Herr Böttcher, Herr Valdes und der Schulleiterin von Eichwalde, Frau Schulze, welches daraufhin ins „All Star Team“ umgewidmet wurde.

 

>> mehr erfahren

>> Artikel in der MAZ lesen


22. Mai 2017

exchangePost aus Taiwan

Die Schüler der Klasse 8 haben wieder Post aus Taiwan erhalten, mit herzlichen Grüßen an alle Eltern und Schüler des Gymnasiums Villa Elisabeth!

 

mehr erfahren >>

 


20. Mai 2017

Golfturnier 20174. Golfturnier der Privatschulen Villa Elisabeth

Die Privatschulen Villa Elisabeth luden am 20. Mai 2017 – mittlerweile das 4. Jahr in Folge zum traditionellen Golfturnier in den Berliner Golf- und Country Club in Motzen ein. Das Turnier mit 24 Teilnehmern wurde als Texas Scramble auf dem Kurzplatz ausgetragen.

Dass die Partnerschaft der Privatschulen Villa Elisabeth mit dem Deutschen Golf Verband (DGV) im Rahmen der Jugendförderung (Aktion „Abschlag Schule“) sehr erfolgreich ist, bewiesen unsere Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft Golf, die sich auch in diesem Jahr als erfolgreiche Turnierteilnehmer präsentierten.

                                                                                     mehr erfahren >>

 


19. Mai 2017

2017-05-19 um 11-03-22Sportfest der Privatschulen Villa Elisabeth

Bei strahlendem Wetter versammelten sich am vergangenen Freitag, dem 19. Mai 2017, die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Villa Elisabeth, der Oberschule Villa Elisabeth und der Gesamtschule Villa Elisabeth auf dem Sportplatz in der Jahnstraße in Wildau, um sich in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen zu messen.

mehr erfahren >>

 


08. Mai 2017

史磐思(Pascal)Erfolgreiche HSK Prüfung

Pascal Schwiegel (Klasse 11) hat als erster Schüler des Gymnasiums Villa Elisabeth an einer HSK Prüfung am Konfuzius Institut der Freien Universität Berlin teilgenommen und sehr gute 96% beim Hörverständnis und 92% beim Leseverständnis erreicht.

Gratulation und vielen Dank auch an den unterrichtenden Chinesisch-Tutor, Herrn Beekmans, sowie unsere Sprachassistentin, Frau Pai-Chi CHAO!

 

 


03. Mai 2017

IMG_0476Ciao, Bella Roma!

Die Villa Elisabeth auf Studienfahrt

Anfang April 2017 waren unsere 11er wieder in der Ewigen Stadt, das ist Tradition seit vielen Jahren! Hier sind einige Momentaufnahmen von unserer Studienfahrt nach Rom.

Fotos >>

 

 

 

 


24. April 2017

20170424131718_00001

Die neue Schulkunst-Ausstellung ist eröffnet

Der Tradition folgend verabschiedete sich der Abiturjahrgang wieder mit der Vernissage der neuen Schulkunst-Ausstellung aus dem Unterrichtsgeschehen.

 

mehr erfahren >>

 

 

 

 


10. April 2017

Medaille1711. Airport Night Run am 08. April 2017

Das Laufwetter war perfekt: Milde 14 Grad und wenig Wind lockten insgesamt 6.564 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 11. Securitas Airport Night Run. Davon liefen 1.413 den Halbmarathon, 4.188 den 10-Kilometer-Lauf sowie 560 die 4×4-Kilometer-Staffel (in insgesamt 140 Team-Staffeln). 69 Personen walkten die zehn Kilometer und erstmalig traten 334 Skater auf der 15-Kilometer-Strecke an.

Wie immer waren auch wir mit einer starken Mannschaft vertreten.

mehr erfahren >>

 

 

 


07. April 2017

w1Drei Tage Klassik!

Die diesjährige Weimar-Exkursionsfahrt unseres Gymnasiums führte drei zehnte Klassen vom 29. Bis 31.03.2017  in die Klassikerstadt im schönen Thüringen..

mehr erfahren >>

 

 

 


24. März 2017

b1Das All mit anderen Augen sehen

Am 22. März 2017 besuchten wir die IceCube Masterclass am DESY Zeuthen. 24 Schüler der Oberstufen im Land Brandenburg nahmen an dem Projekt teil, welches sich mit der Detektion von Neutrinos am Südpol auseinandersetzte.

 

mehr erfahren >>

 

 


22. März 2017

1Und wieder ist Elisabeth im Alten Museum …

…diesmal mit der 8b! Und wieder stellen wir fest:

1) Die Antike war wirklich bunt!

2) Abzeichnen ist wirklich gar nicht so leicht!

und …

mehr erfahren >>

 


20. März 2017

Nathan2Aktuell wie nie – „Nathan der Weise“ in Potsdam

Am Spätabend des 16. März 2017 besuchte eine 20-köpfige „Schüler- und Elterngesandschaft“ unseres Gymnasiums eine kurzfristig angesetzte Extra-Aufführung von Lessings Ideendrama „Nathan der Weise“ am Potsdamer Hans Otto Theater. Eine spontane und gute Möglichkeit für uns Schüler, diesen abiturrelevanten Stoff, welcher passend dazu gerade im Deutschunterricht behandelt wird, zu verinnerlichen.

mehr erfahren >>

 

 


16. März 2017

Titelbild Homepage„Leonce und Lena“ – unsere diesjährige Premiere!

Nach langen Probenmonaten zeigte die Theatergruppe unseres Gymnasiums im Volkshaus Wildau ihre Inszenierung von Georg Büchners Lustspiel „Leonce und Lena“. An drei Abenden war der Saal gut gefüllt mit Lehrern, Schülern, Freunden und Familien sowie Wildauer Einwohnern; und auch ehemalige Mitglieder unserer Theatergruppe reisten wieder an.

mehr erfahren >>

 

 


16. März 2017

b1Frühling im Unterricht? – Ökoexperimente Klasse 11

Ist wirklich jede Zelle eines Blattes grün? Wie sind die Zellen in so einem Blatt überhaupt aufgebaut? Gibt es Unterschiede zwischen Krokusblatt und Krokusstängel?

 

mehr erfahren >>

 


28. Februar 2017

b2Physikpraktikum an der TH-Wildau

Am 14. bzw. 15. Februar besuchten die Physikkurse 12a und 12bc den Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (Prof. Rolle) an der Technischen Hochschule Wildau.

Dabei ging es um das Thema Optik. In Dreiergruppen hatten wir die Möglichkeit, drei Experimente durchzuführen und wissenschaftlich zu protokollieren.

mehr erfahren >>

 


26. Februar 2017

Unbenannt1Reaching the Audience – News Stories

Am 21. Februar 2017 konnte der Englischkurs 12b unseres Gymnasiums Villa Elisabeth wieder japanische Studenten der Teikyo Private University Berlin zu einer gemeinsamen Unterrichtseinheit begrüßen.

 

mehr erfahren >>

 

 


23. Februar 2017

Plakat 2017, Leonce und Lena, endgültig mit ZeichnungTheaterprojekt 2017: Georg Büchners Komödie „Leonce und Lena“

König Peter will eine Rede halten, nur, worüber und zu wem? – er weiß es nicht mehr. Die Regierung sollte wohl lieber Leonce, Peters Sohn, übernehmen, aber der will nicht. Prinz Leonce ist melancholisch, er leidet an Langeweile und hat keine Lust, aus politischen Gründen zu heiraten.

Er will etwas erleben und flüchtet nach Italien. Dort trifft er auf Prinzessin Lena, die ihrerseits versucht, einer staatlich verordneten Ehe zu entgehen. Außerdem noch dabei: zwei redegewandte und nicht ganz ehrliche Narren, sentimentale Gouvernanten, dümmliche Polizisten, ein Staatsrat, der nicht beraten darf, und noch vieles andere mehr …

mehr erfahren >>

 

 

 


17. Februar 2017

Wirtschaftspreis2017 001Wirtschaftspreis 2017

Am 17.02. wurde in einer festlichen Veranstaltung der Wirtschaftspreis des Gymnasiums „Villa Elisabeth“ 2017 übergeben.

Im Rahmen der Kurse Wirtschaftswissenschaft und des Seminarkurses erarbeiten alle Schülerinnen  und Schüler Businesspläne mit eigenen Marketing- und Finanzierungskonzept, die einem fundedierten  wissenschaftlichen Anspruch entsprechen.

mehr erfahren >>

 

 


07. Februar 2017

20161108_105344Exkursion ins Alte Museum – Klasse 8

Die Antike war wirklich bunt, auch wenn von den Farben heute kaum noch etwas zu sehen ist. Nirgends ist ein leuchtendes Rot, Gelb oder Blau zu entdecken, von Quietschrosa oder Gold absolut keine Spur!

 

mehr erfahren >>

 

 


07. Februar 2017

20170117_160437

Workshop Kunst im Januar – Klassenstufe 10

Ein Workshop-Raum und immer viele, zu viele Anmeldungen! Leicht ist es nie, einen Termin zu kriegen. Aber wir haben es geschafft und die Kunstkurse der 10. Klassenstufe waren am 17. Januar beim Siebdruck-Workshop in der Gemäldegalerie!

mehr erfahren >>