24. April 2017

20170424131718_00001

Die neue Schulkunst-Ausstellung ist eröffnet

Der Tradition folgend verabschiedete sich der Abiturjahrgang wieder mit der Vernissage der neuen Schulkunst-Ausstellung aus dem Unterrichtsgeschehen.

 

mehr erfahren >>

 

 

 

 


10. April 2017

Medaille1711. Airport Night Run am 08. April 2017

Das Laufwetter war perfekt: Milde 14 Grad und wenig Wind lockten insgesamt 6.564 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 11. Securitas Airport Night Run. Davon liefen 1.413 den Halbmarathon, 4.188 den 10-Kilometer-Lauf sowie 560 die 4×4-Kilometer-Staffel (in insgesamt 140 Team-Staffeln). 69 Personen walkten die zehn Kilometer und erstmalig traten 334 Skater auf der 15-Kilometer-Strecke an.

Wie immer waren auch wir mit einer starken Mannschaft vertreten.

mehr erfahren >>

 

 

 


07. April 2017

w1Drei Tage Klassik!

Die diesjährige Weimar-Exkursionsfahrt unseres Gymnasiums führte drei zehnte Klassen vom 29. Bis 31.03.2017  in die Klassikerstadt im schönen Thüringen..

mehr erfahren >>

 

 

 


24. März 2017

b1Das All mit anderen Augen sehen

Am 22. März 2017 besuchten wir die IceCube Masterclass am DESY Zeuthen. 24 Schüler der Oberstufen im Land Brandenburg nahmen an dem Projekt teil, welches sich mit der Detektion von Neutrinos am Südpol auseinandersetzte.

 

mehr erfahren >>

 

 


22. März 2017

1Und wieder ist Elisabeth im Alten Museum …

…diesmal mit der 8b! Und wieder stellen wir fest:

1) Die Antike war wirklich bunt!

2) Abzeichnen ist wirklich gar nicht so leicht!

und …

mehr erfahren >>

 


20. März 2017

Nathan2Aktuell wie nie – „Nathan der Weise“ in Potsdam

Am Spätabend des 16. März 2017 besuchte eine 20-köpfige „Schüler- und Elterngesandschaft“ unseres Gymnasiums eine kurzfristig angesetzte Extra-Aufführung von Lessings Ideendrama „Nathan der Weise“ am Potsdamer Hans Otto Theater. Eine spontane und gute Möglichkeit für uns Schüler, diesen abiturrelevanten Stoff, welcher passend dazu gerade im Deutschunterricht behandelt wird, zu verinnerlichen.

mehr erfahren >>

 

 


16. März 2017

Titelbild Homepage„Leonce und Lena“ – unsere diesjährige Premiere!

Nach langen Probenmonaten zeigte die Theatergruppe unseres Gymnasiums im Volkshaus Wildau ihre Inszenierung von Georg Büchners Lustspiel „Leonce und Lena“. An drei Abenden war der Saal gut gefüllt mit Lehrern, Schülern, Freunden und Familien sowie Wildauer Einwohnern; und auch ehemalige Mitglieder unserer Theatergruppe reisten wieder an.

mehr erfahren >>

 

 


16. März 2017

b1Frühling im Unterricht? – Ökoexperimente Klasse 11

Ist wirklich jede Zelle eines Blattes grün? Wie sind die Zellen in so einem Blatt überhaupt aufgebaut? Gibt es Unterschiede zwischen Krokusblatt und Krokusstängel?

 

mehr erfahren >>

 


28. Februar 2017

b2Physikpraktikum an der TH-Wildau

Am 14. bzw. 15. Februar besuchten die Physikkurse 12a und 12bc den Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften (Prof. Rolle) an der Technischen Hochschule Wildau.

Dabei ging es um das Thema Optik. In Dreiergruppen hatten wir die Möglichkeit, drei Experimente durchzuführen und wissenschaftlich zu protokollieren.

mehr erfahren >>

 


26. Februar 2017

Unbenannt1Reaching the Audience – News Stories

Am 21. Februar 2017 konnte der Englischkurs 12b unseres Gymnasiums Villa Elisabeth wieder japanische Studenten der Teikyo Private University Berlin zu einer gemeinsamen Unterrichtseinheit begrüßen.

 

mehr erfahren >>

 

 


23. Februar 2017

Plakat 2017, Leonce und Lena, endgültig mit ZeichnungTheaterprojekt 2017: Georg Büchners Komödie „Leonce und Lena“

König Peter will eine Rede halten, nur, worüber und zu wem? – er weiß es nicht mehr. Die Regierung sollte wohl lieber Leonce, Peters Sohn, übernehmen, aber der will nicht. Prinz Leonce ist melancholisch, er leidet an Langeweile und hat keine Lust, aus politischen Gründen zu heiraten.

Er will etwas erleben und flüchtet nach Italien. Dort trifft er auf Prinzessin Lena, die ihrerseits versucht, einer staatlich verordneten Ehe zu entgehen. Außerdem noch dabei: zwei redegewandte und nicht ganz ehrliche Narren, sentimentale Gouvernanten, dümmliche Polizisten, ein Staatsrat, der nicht beraten darf, und noch vieles andere mehr …

mehr erfahren >>

 

 

 


17. Februar 2017

Wirtschaftspreis2017 001Wirtschaftspreis 2017

Am 17.02. wurde in einer festlichen Veranstaltung der Wirtschaftspreis des Gymnasiums „Villa Elisabeth“ 2017 übergeben.

Im Rahmen der Kurse Wirtschaftswissenschaft und des Seminarkurses erarbeiten alle Schülerinnen  und Schüler Businesspläne mit eigenen Marketing- und Finanzierungskonzept, die einem fundedierten  wissenschaftlichen Anspruch entsprechen.

mehr erfahren >>

 

 


07. Februar 2017

20161108_105344Exkursion ins Alte Museum – Klasse 8

Die Antike war wirklich bunt, auch wenn von den Farben heute kaum noch etwas zu sehen ist. Nirgends ist ein leuchtendes Rot, Gelb oder Blau zu entdecken, von Quietschrosa oder Gold absolut keine Spur!

 

mehr erfahren >>

 

 


07. Februar 2017

20170117_160437

Workshop Kunst im Januar – Klassenstufe 10

Ein Workshop-Raum und immer viele, zu viele Anmeldungen! Leicht ist es nie, einen Termin zu kriegen. Aber wir haben es geschafft und die Kunstkurse der 10. Klassenstufe waren am 17. Januar beim Siebdruck-Workshop in der Gemäldegalerie!

mehr erfahren >>

 

 


19. Januar 2017

l38. Leseabend der Literatur AG

Flake las, wir hörten zu!

Am Spätabend des 17. Januars wurde unter tosendem Applaus das Bühnenlicht für den Rammstein-Keyboarder Christian Lorenz (genannt „Flake“) erhellt.

 

mehr erfahren >>

 


18. Januar 2017

2017-01-18_09-40-00Volleyballturnier

Unser Volleyballturnier war in diesem Jahr besonders spannend.

Im Wettbewerb der 7. und 8. Klassen entschieden am Ende die „kleinen“ Punkte über die Platzierung, weil beide 7. Klassen mit großem Selbstbewusstsein in das Turnier gingen und sich gegen die 8. Klassen sehr gut behaupten konnten.

mehr erfahren >>

 


17. Januar 2017

20170105_115118Kunstexkursion Klasse 12

Beschriftung? Beleuchtung? Sitzgelegenheiten? – Die hohe Kunst der Ausstellungsgestaltung

Die Kunstexkursion führte die 12. Klassen wieder einmal in den Hamburger Bahnhof, das Museum für Gegenwart in Berlin. Diesmal interessierte uns allerdings weniger das „was“, sondern das „wie“. Welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, Exponate zu präsentieren, und welche Entscheidungen man bei der Planung einer Ausstellung treffen muss, war Thema unserer Exkursion.

 


14. Januar 2017

TdoT2017 012Tag der offenen Tür

 

Am 14. Januar öffnete das Gymnasium seine Türen und bot Gesprächs- und Informationsmöglichkeiten für zahlreiche interessierte Gäste.

mehr erfahren >>

 

 

 


05. Januar 2017

16-12-20-17-06-39-949_decoGrüße zum chinesischen Frühlingsfest

Schüler unserer taiwanesischen Partnerschule ZhuWei waren im Advent sehr fleißig und stellten selbst Weihnachtskarten für fünfzig Gymnasiasten unserer Schule her.

mehr erfahren >>

 

 

 

 

 


 31. Dezember 2016

silvesterlauf1622. Eichwalder Silvesterlauf


Mit einer kleinen, aber laufstarken Gruppe von 9 Teilnehmern beteiligte sich unser Running Team traditionell am Eichwalder Silvesterlauf.  Bei frostigem, aber sonnigem Wetter ging es durch den Grünauer Forst, bevor am Ende Pfannkuchen und Tee warteten.

 

mehr erfahren >>

 

 

 


20. Dezember 2016

2016-12-20_14-42-42Geschichtsexkursion Klasse 12 – AlliiertenMuseum Berlin-Dahlem

Was haben ein Probezieher für Lebensmittel, die Produktion des James-Bond-Films „Octopussy“ oder der Speer des Europameisters Uwe Hohn mit dem „Kalten Krieg“ zu tun?

Antworten darauf lassen sich im AlliiertenMuseum in Berlin-Dahlem finden.

mehr erfahren >>

 

 


19. Dezember 2016

cosmic16International Cosmic Day 2016

Gymnasium Villa Elisabeth is a private secondary school located in Wildau in the south of Berlin, Germany. It has an international orientation and a developing focus on natural sciences. Cooperations exist with the TH Wildau, the DESY in Zeuthen and the Netzwerk Teilchenwelt, a German outreach group for particle physics. 2016 marks Villa Elisabeth´s 4th participation in the International Cosmic Day.

mehr erfahren >>

Results I

Results II

 

 


08. Dezember 2016

u1Jugend trainiert für Olympia 2016

Am 08.12.16 nahmen 16 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums am Kreisfinale im Volleyball teil. Beide Mannschaften erreichten jeweils den 3. Platz. Vor allem die Spiele der Mädchen waren hochspannend und sehr knapp im Ausgang.

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für den gezeigten Einsatz.

Urkunde Jungen

 


30. November 2016

2016-11-ggKunstexkursion Klasse 7

Bescheidene Stifterfiguren, selbstbewusste Kaufleute und jede Menge Stillleben

Die 7a und die 7b waren unterwegs in der Gemäldegalerie Berlin. Dabei erfuhren wir u.a., warum nicht alle Bilder restauriert werden, warum ein Kaufmann Nelken auf seinen Arbeitstisch stellte und wie das Gold auf die mittelalterlichen Bilder kam.

 


 

29. November 2016

homepage-2016-11-agnKunstexkursion Klasse 11

Tupfen, Licht und Atmosphäre – Kunst um 1900

Unsere inzwischen schon traditionelle Exkursion führte die Kunstkurse der Jahrgangsstufe 11 wieder einmal in die Alte Nationalgalerie Berlin. Zwischen den idyllischen Landschaften der Impressionisten und den schwermütigen Bildern der Symbolisten fand jeder sein Lieblingskunstwerk.

 


 28. November 2016

nov16-6Verleihung der Ehrenmedaille

Der Ehrenbürger der Stadt Warendorf Hans Günter Winkler, Schirmherr unserer Ausstellung „100 Jahre Olympisches Reiten“ und weltweit erfolgreichster Springreiter, ist im olympischen Jahr 2016 von Kristof v. Platen sowie seiner Tochter Anna-Maria v. Platen mit der Ehrenmedaille der Privatschulen Villa Elisabeth ausgezeichnet worden.

mehr erfahren >>

 

 


28. November 2016

glaesernes-laborGläsernes Labor Klasse 11

Kann man anhand der Augenbewegungen feststellen, welche Sprache gelesen wird? Reagiert ein Regenwurm schneller als der Mensch? Wie entstehen Reize überhaupt?

mehr erfahren >>


 

27. November 2016

b1Einladung in die Botschaft Islands

Alljährlich zum ersten Advent gibt der Botschafter Islands für seine in Berlin lebenden Landsleute einen Weihnachtsempfang in sehr kleinem Rahmen und es wird eine traditionelle Adventslesung gehalten. Auch in diesem Jahr hatte die Island-AG unseres Gymnasiums das Glück, eine Handvoll der begehrten Karten zur Verfügung gestellt bekommen zu haben.

mehr erfahren >>

 

 

 

 


24. November 2016

unbenannt

Jahreskonzert der Privatschulen Villa Elisabeth

Gestaltet von Schülerinnen und Schülern aller vier Schulen der Privatschulen Villa Elisabeth fand in der Friedenskirche Wildau unser drittes Schulkonzert statt. Es brillierten sowohl Solisten, Instrumentalisten und natürlich der Schulchor unter der Leitung von Frau Herr, Herrn Kleinwächter und Herrn Krüger.

mehr erfahren >>

 

 

 


15. November 2016

volleyballVolleyballturnier

Herzlichen Glückwunsch!

Die Jungen der WK I haben sich auch in diesem Jahr beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Volleyball gut geschlagen. Gegen das schwer zu schlagende Team des Schiller-Gymnasiums Königs Wusterhausen zeigten sie große Einsatzbereitschaft und Kampfeswillen. Zwischenzeitlich konnten sie sogar über längere Zeit die Führung übernehmen und damit für Irritationen beim Gegner sorgen.

Das Ergebnis: Platz 2 im Regionalfinale!

 

 


14. November 2016

mou-03Gymnasium Villa Elisabeth begründet weitere Schulpartnerschaft in Asien

Mit Unterstützung der Taipeh Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland ist es gelungen, einen ersten Grundstein für eine weitere Schulpartnerschaft in Asien zu begründen.

Der Schulleiter der New Taipei Municipal Zhuwei High School in Taiwan, Herr Zung-Min Wu, unterzeichnete ein zuvor von Schulleiterin Dr. Sabine v. Platen signiertes Memorandum of Understanding.

Frau Pai-Chi Chao, unsere Sprachassistentin aus Taiwan, Herr Beekmans sowie interessierte Schülerinnen und Schüler werden jetzt an die konkreten Planungen gehen und freuen sich schon, Gäste aus Taiwan in Wildau begrüßen und demnächst selbst die Partnerschule besuchen zu können.

 


06. November 2016

l17. Leseabend der „Bücherwürmer“

Am gestrigen Sonntag „beherrschten“ zahlreiche Schüler (und Eltern) der 8. bis 12. Klassen unseres Gymnasiums fast vollständig den linken Oberrang im legendären „Haus des Rundfunks“ auf dem RBB – Gelände in Berlin-Charlottenburg.
Die Veranstaltung war vollständig ausverkauft, wir freuten uns auf eine von „Radio Eins“ präsentierte Lesung der momentan erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautorin Cornelia Funke.

mehr erfahren >>

 

 

 

 


07. Oktober 2016

bild32. Herbstlauf

Am Freitagnachmittag  trafen sich die Laufenthusiasten der Privatschulen Villa Elisabeth zum 2. Herbstlauf durch die Lauseberge mit Start und Ziel an der Grundschule. Nach dem obligatorischen Briefing durch den Rennleiter und einem anschließenden Grußwort der Schirmherrin, Frau Dr. v. Platen, gab Herr Dr. v. Platen als seinerzeit sehr erfolgreicher Springreiter um 14.00 Uhr den Start für das Sportevent frei.

mehr erfahren >>

 


 21. September 2016

img-20160927-wa0005_1474972251727Unterzeichnung von Kooperationsverträgen          

 

Am Mittwoch, dem 21. September, fand in Bestensee eine Vertragsunterzeichnung zwischen der Privaten Schulgesellschaft in der Mark Brandenburg mbH und dem Reiterhof St. Georg statt.

mehr erfahren >>


09. September 2016

20160909_180652_resizedSommerfest 2016          

Am Freitag, dem 09. September, fand bei bestem Wetter traditionell das Sommerfest der Schulen Villa Elisabeth statt – diesmal als „Kirmes Villa Elisabeth“ mit neuem Namen: Betty’s Fair!

mehr erfahren >>

 

 


 05. – 09. September 2016

20160907_121420Projektwoche

Hier gibt es einige Impressionen der Projektwoche.