13. Januar 2018

Tag der offenen Tür

Schon kurz vor 10 Uhr fanden sich am vergangenen Samstag die ersten Besucher ein, um die verschiedenen Angebote kennenzulernen, die die Lehrer gemeinsam mit ihren Schülern für interessierte Eltern und ihre Kinder vorbereitet hatten.

Kreativität und Musikalität der zukünftigen Schüler waren im Kunstkeller und beim Musikprojekt gefragt. Man konnte seine mathematischen Fähigkeiten in einem Quiz testen, beobachten, wie lange es dauert, bis Bierschaum zerfällt und dies auch berechnen lernen.

mehr erfahren >>

 


Januar 2018

Präsentationen der Businesspläne sind gestartet

Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen präsentieren zurzeit ihre Businesspläne, die sie im Rahmen des Seminarkurses und des Faches Wirtschaftswissenschaft langfristig und sehr umfangreich angefertigt haben. Vom online–shop über Frühstücksdienst, Brautmodengeschäft bis zur Fitness–App ist vieles dabei.Am 16. Februar 2018 werden zur Verleihung unseres Wirtschaftspreises einige der Pläne vielen Gästen vorgestellt. Ein Ereignis, dass alle mit Spannung erwarten.

 


 27.-30. Dezember 2017

Was ist dieses 34C3?

34C3 steht für den 34. Chaos Communication Congress. Dieser ist ein mehrtägiges, in Deutschland stattfindendes Treffen der internationalen Hackerszene, das vom Chaos Computer Club (CCC) ausgerichtet und organisiert wird.

Wenn man das erste Mal von dieser Veranstaltung hört, kann man sich kaum vorstellen was diese Beschreibung bedeutet? Also was passiert da wirklich?

Roman Kobosil

mehr erfahren >>

 


19. Dezember 2017

Brauereiführung

Mit allen drei 12. Klassen unseres Gymnasiums wurde heute, passend zum nahenden Jahresabschluss, eine interessante und unterhaltsame Führung durch fast 150 Jahre Berliner Brauereigeschichte unternommen.

Wir waren zu Gast in der Berliner – Kindl – Schultheiss – GmbH in Weißensee …

mehr erfahren >>

 


07. Dezember 2017

„Stürmische Weihnachten“

Teilnehmer unserer Island-AG folgten nun schon traditionell einer Einladung des isländischen Botschafters in Berlin Martin Eyjólfsson zur vorweihnachtlichen Adventslesung in das Haus der Nordischen Botschaften im Berliner Tiergarten. Wir ließen uns in das tiefverschneite isländische Hochgebirge hineinversetzen und folgten der Novelle einer abenteuerlichen winterlichen Reise des Bauern Benedikt auf der Rettungssuche nach Schafen, die beim Wintereintrieb „vergessen“ wurden.

mehr erfahren >>

 


30. November 2017

Nun schon traditionell hat das Gymnasium Villa Elisabeth am diesjährigen International Cosmic Day in Zusammenarbeit mit dem DESY Zeuthen und dem Netzwerk Teilchenwelt teilgenommen. Bereits am 29.11. lernten die Schülerinnen und Schüler der 11er Physikkurse von Herrn Muth und Herrn Bläß alles über Teilchenphysik, kosmische Teilchen und ihre Nachweismöglichkeiten.
mehr erfahren >>

 


28. November 2017

Auf Spuren eines Naturalisten

Das kleine aber feine, familiär anmutende Gerhart Hauptmann Museum in Erkner platzte fast aus allen Fugen, als ihm gleich zwei 12. Klassen unseres Gymnasiums einen Besuch abstatteten. In mehrfach geteilten Projekten erfuhren wir viel Wissenswertes über das Leben und Arbeiten des naturalistischen Literaturnobelpreisträgers …

mehr erfahren >>

 

 


24.-26. November 2017

Jugend hackt – Mit Code die Welt verbessern!

Jugend Hackt ist eine in Berlin gegründete Veranstaltung bei der jedes Jahr über 100 Jugendliche, im Alter von 12 bis 18 Jahren, sich zum gemeinsamen Programmieren treffen.

Dabei wird jeweils ein Motto gestellt – 2017 hieß das „Echt oder Falsch“

Was hat es damit auf sich? In Zeiten von FAKE NEWS wird es zunehmend schwieriger, Darstellungen im Netz zu beurteilen. Gemeinsam sollten wir uns damit beschäftigen, wie wir unseren medialen Alltag so gestalten können, dass wir wieder besser selbst bestimmen können, was wir glauben und wie wir handeln. Mehr dazu unter https://jugendhackt.org/events/berlin/.

Wie schon beim vorigen Mal war ich auch diesmal in Berlin und konnte meinen Klassenkameraden Vitus Klein davon überzeugen mich zu begleiten.

Lennart Kobosil

mehr erfahren >>

 


20. November 2017

Unter Strom –  Besuch des Gläsernen Labors

Am 20.11.2017 besuchten wir das Gläserne Labor in Buch im Rahmen unseres Biologieunterrichts zum Thema Neurologie. Das Gläserne Labor ist eine Bildungseinrichtung auf dem renommierten Wissenschafts- und Biotechnologiepark Campus Berlin-Buch. Das Labor wird stark besucht, mit etwa 15.000 Schülern und Lehrern pro Jahr, somit zählt es zu den besucherstärksten Schülerlaboren in der Bundesrepublik.

Als wir ankamen, wurden wir im Foyer mit einem lustigen Experiment begrüßt.

mehr erfahren >>


14. November 2017

9. Leseabend der Literatur AG: Die Welt hatte Geburtstag!

Am 14. November besuchten wir „Senior“-Mitglieder unserer „Bücherwürmer“ gemeinsam die lang ersehnte Fortsetzungs-Lesung des Rammstein-Keyboarders Flake. Im selbstredend schon seit langem ausverkauften Großen Sendesaal im Haus des Rundfunks des RBB stellte der Musiker den zweiten Teil seiner Autobiografie vor: „Die Welt hat heut Geburtstag!“. Einige von uns waren bereits damals bei der Premiere seines ersten Bandes in einem kleineren Club im Prenzlauer Berg vor Ort und konnten dadurch die Veranstaltungen gut vergleichen.

mehr erfahren >>

 


12. November 2017

Kleine große Meister!

Es hört sich so leicht an: man muss ja nur ganz genau das zeichnen, was man sieht. Also: genau hinsehen, ja… und dann eben nur, äh… zeichnen! Hinsehen ist leicht, aber der Rest!? Doch die Mühe hat sich gelohnt! Die Zeichnungen von Pflanzen dienten als Vorlage für die Kaltnadelradierungen.

mehr erfahren >>

 


November 2017

Die Proben laufen – die „Bar“ wird wieder eröffnet!

Einige Lehrerinnen und Lehrer erinnern sich noch an eine ganz besondere Theateraufführung, an unsere 20er-Jahre-Revue „In der Bar zum rostigen Anker“. Inzwischen haben sich sogar in der Theatergruppe selbst einige Legenden um diese Inszenierung gebildet, gerade weil es nur noch ein Mitglied gibt, das 2013 selbst auf der Bühne stand. 

mehr erfahren >>

 


09. November 2017

Kunst um 1900 auf der Museumsinsel

Die Kunstkurse der 11. Jahrgangsstufe absolvierten die nun schon traditionelle Exkursion in die Alte Nationalgalerie. So bewunderten wir die „Liebermannschen Sonnenflecken“ und wurden nachdenklich vor Arnold Böcklins „Toteninsel“.

mehr erfahren >>

 


08. November 2017

Die 12. Klassen zu Besuch im Gläsernen Labor

Traditionell besuchten die 12. Klassen unserer Schule auch dieses Jahr wieder das Gläserne Labor in Berlin-Buch, um zwei Experimente im Rahmen des Biologieunterrichts durchzuführen. Nach einer kurzen Einweisung in die Sicherheitsvorschriften des Labors, einer kleinen Einführung in die Tätigkeiten des Campus Buch und einer Erläuterung der beiden Versuche, konnten die Schüler sich Kittel schnappen und loslegen.

In dem ersten Versuch wurden wir zu „DNA Detektiven“ ernannt und hatten die Aufgabe, ein fiktives Verbrechen aufzuklären. Zur Identifikation des Verbrechers hatten wir sowohl eine DNA-Probe des unbekannten Täters, welche vom Tatort stammte, als auch drei DNA-Proben von möglichen Verdächtigen.

mehr erfahren >>

 

 

 

 


 13. Oktober 2017

Herbstlauf

Endlich war es soweit,

erfolgreich bewältigten über 40 Laufbegeisterte die anspruchsvolle Strecke bei schönem Wetter, darunter nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Eltern und Lehrer.

Impressionen >>

 

 


21. September 2017

Wir haben gewählt …

Am 21.09.17 fand an unserem Gymnasium schon vorzeitig die „Bundestagswahl“ statt.

Im Rahmen des bundesweiten Projektes Juniorwahl 2017 entschieden sich unsere Schüler für ihre Kandidaten und Parteien des Wahlkreises 62.

mehr erfahren >>

 


Oktober 2017

Erfolgreich bestandene Teilnahme an der 1. Runde der Physikolympiade 2018

Auch wir gratulieren herzlich zur erfolgreichen ersten Runde. Aufgaben zu Ultraschalldiagnostik, radioaktivem Zerfall, mechanischen Stößen und optische Brechungsverhalten wurden gemeistert (siehe http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ipho/data/49_IPhO_2018_1Rd_Handzettel_web.pdf)

=> Urkunde Jonas Gericke

Die zweite Runde läuft bereits – viel Erfolg!


15. September 2017

Hamburger Bahnhof – Überraschung vorprogrammiert

Glück muss man haben! Und der Kunst-Kurs 10 hatte Glück!

Ganz knapp vor Beendigung der Sonderausstellung „moving is in every direction“ konnte auch der diesjährige Ku-10-Kurs durch die Geschichte der Installationskunst streifen. Kommentare nach dem Besuch dieser Ausstellung: extravagant, verstörend, cool, merkwürdig, total anders, teils unverständlich, interessant, überraschend, irritierend. Im Hamburger Bahnhof wurde eben wieder einmal die herkömmliche Vorstellung von Kunst in Frage gestellt. Vertraut wirkten dagegen die Werke der Pop Art.

 


15. September 2017

Jungwählerforum zur Bundestageswahl 2017

Am Freitag, 15. September, dem internationalen Tag der Demokratie, wurden Kandidaten der sechs größten Parteien eingeladen, sich den Fragen von rund 60 wahlberechtigten und interessierten Schülerinnen und Schülern zu stellen. Der Einladung gefolgt sind Sylvia Lehmann (SPD), Carsten Preuß (Die Linke), Jana Schimke (CDU), Rico Kerstan (FDP) und Dietmar Ertel (AfD).

Charlien (11a) und Ole (12b) führten sicher durch die Diskussion und konfrontierten die Kandidaten mit zum Teil kritischen Fragen.

mehr erfahren >>

 


5.-8. September 2017

Kennenlernfahrt der 7. Klassen

Das neue Schuljahr begann für die Klassen 7a und 7b mit der traditionellen Kennenlernfahrt. Vom 5. bis 8. September erwarteten sie auf Gut Kemlitz im Süden Brandenburgs verschiedene Aktionsblocks: Teamübungen, gemeinsames Kochen und eine Nachtwanderung. Und natürlich ganz viel Spaß! Beide Klassen sind nun startklar für das Gymnasium.

 

 


08. September 2017

Betty`s Fair 2017

Die traditionelle Kirmes der Fördervereine der Privatschulen Villa Elisabeth hat auch in diesem Jahr sehr viele Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Gäste angezogen. Auch das unbeständige Wetter in diesem Jahr tat der großartigen Stimmung keinen Abbruch.

Es wurde Vielfältiges geboten …

mehr erfahren >>

 


06. September 2017

Besuch im Bundestag

Wir, Schüler der 8., 10. und 11. Klasse, besuchten im Rahmen unserer Projektwoche am 06. September 2017 den Bundestag.

mehr erfahren >>