Sechs neue starke Partner stellen sich vor

Einer der Grundpfeiler der schulischen Ausbildung an unserer Gesamtschule bildet, gerade in der Sekundarstufe I , das Praxislernen. Dazu haben wir neben dem regulären Schülerbetriebspraktikum, welches es an jeder Schule gibt, die „Schule der Praktiker“ ins Leben gerufen. Hier können Schülerinnen und Schüler schuljahresbegleitend und in einem geschützten Rahmen erste Berufserfahrung sammeln und in die unterschiedlichsten Branchen hineinschnuppern. Vitaler Bestandteil dieses Praxislernens sind unsere zahlreichen regionalen Kooperationspartner, die unseren Schülerinnen und Schülern wertvolle Einblicke in Arbeitsabläufe, Organisation und Anforderungsprofile gewähren und damit einen wichtigen Beitrag zur Herausbildung der Vorstellung von der eigenen Berufslaufbahn liefern.

In Zeiten wachsender Globalisierung und Herausbildung neuer Berufszweige ist es unser Bestreben, ein möglichst breites Spektrum von Berufen abzudecken, weshalb wir auch immer auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern sind.

Es freut mich daher besonders, Ihnen zu Beginn des neuen Schuljahres 2017/18 sechs neue starke Partner vorstellen zu können:

  1. Das TUI TRAVEL Star RB Reisebüro in Bestensee
  2. Die Tierarztpraxis Bestensee
  3. Die Physiotherapiepraxis Bestensee
  4. Die Gärtnerei Dittmann
  5. Die Autowerkstatt Kurzaj
  6. H.O.T. Solutions – Elektro- & Informationstechnik