05.09.16 – 09.09.16 Es darf kreativ werden

Wie im jeden Jahr beginnen wir auch diesmal traditionell mit einer Projektwoche. Egal ob gestalterisch kreativ, sportlich aktiv oder wissenschaftlich interessiert, unsere Projekte sind so vielfältig wie unseres Schülerinnen und Schüler unterschiedlich. Neben der Möglichkeit sich in diesem Rahmen einmal in verschiedenen Bereichen auszuprobieren, die eigenen Fähig- und Fertigkeiten weiter zu entwickeln, bietet die Projektwoche auch immer die Chance sich mit den so lang vermissten Mitschülern über die Ferienerlebnisse auszutauschen und sich langsam wieder an den Schulalltag zu gewöhnen.

Gekrönt wird die Projektwoche am Freitag, den 09. September 2016 mit unserem Sommerfest aller vier Schulen der Privaten Schulgesellschaft. In der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr freuen wir uns, Sie zu unserer „Kirmes“ Villa Elisabeth begrüßen zu können. Neben diversen Attraktionen, einem professionellem DJ und der Möglichkeit das Projekt Ihres Kindes zu bestaunen, erwartet Sie auch ein grandioses Feuerwerk. Veranstaltungsort ist das Gymnasium Villa Elisabeth in der Eichstraße 1 in Wildau.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend als unsere Gäste begrüßen zu dürfen

 

Volleyballprojekt mit den Netzhoppers

Mit einer sehr engagierten und sportlichen Schülergruppe, haben wir 3 Tage intensiv das Volleyballspielen trainiert. Geleitet wurde das Projekt von Robin Hafemann von den NETZHOPPERS, der unsere Gruppe sehr gefördert und motiviert hat. Am ersten Tag stand hauptsächlich die Techniken auf dem Trainingsplan. Am zweiten und dritten Tag durfte dann in spannenden Spielen, geschmettert und gepritscht werden was das Zeug hält.
Wir danken den NETZHOPPERS für die großartige Unterstützung und freuen uns auf die nächste Gelegenheit zusammen Volleyball zu spielen.

vollayball-projekt

Unsere Volleyballer