19.05.2017 – Sportfest der Privatschulen Villa Elisabeth

Bei strahlendem Wetter versammelten sich am vergangenen Freitag, den 19. Mai 2017 die Schulen des Gymnasiums Villa Elisabeth, der Oberschule Villa Elisabeth und der Gesamtschule Villa Elisabeth auf dem Sportplatz in der Jahnstraße in Wildau, um sich in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen zu messen.

Nach einer motivierenden Eröffnungsrede durch unsere Schulleiterin Frau von Platen und einer kurzen Einweisung der betreuenden Lehrerkollegen in den Gesamtablaufplan, konnte es auch schon losgehen.

Angetreten wurde klassenweise an den Stationen Schlagballwurf, Weitsprung und Sprint (75 m für Klasse 7 – 8 und 100 m für Klasse 9 – 10). Das Highlight des Tages bildete wie in jedem Jahr der Staffellauf. Für die ganz Eifrigen konnte sich die Zeit zwischen den Wettkämpfen erstmalig an einer Fußball- und Beachvolleyballanlage vertrieben werden. Dank der großartigen Organisation durch unser Sportlehrerteam und der tatkräftigen Unterstützung der 11. Klassen des Gymnasiums und der Gesamtschule an den einzelnen Stationen, konnte fleißig gesportelt werden, immer mit dem Ziel vor Augen die bestehenden Schulrekorde einmal mehr zu brechen und sich selbst auf unserer Ruhmestafel zu verewigen.

Von den insgesamt 194 angetretenen Schülerinnen und Schülern konnten stolze 19 Ehrenurkunden und 73 Siegerurkunden erkämpft werden. Hier die besten Ergebnisse im Überblick:

 

Sieger männlich                         Sieger weiblich                     die besten Bestenseer


Weitsprung

Dominic I.      (Kl. 10 OVE)         Josephine O.                           Marc Eckstein (Kl.9) 5,50 m und
6,60m                                         (Kl. 10a GVE)    4,03 m            Lilli Priemer (Kl.8) mit 3,61 m

Schlagballwurf

Johannes W.                               Estelle König                          Lewin Reißmann (Kl. 9) 48 m
(Kl. 10a GVE) 65 m                    (Kl. 8 GESVE) 35 m

Sprint
75m-Lauf

Serafim O.                                   Sarah S.                                  Clemens Bluhm (Kl. 8) 11,0 sec.
(Kl. 8a GVE) 10,28 sec.               (Kl. 8a GVE) 11,35 sec.          Michèle Lulay (Kl. 7) 11,7 sec.

100m-Lauf

Tim V. (Kl. 9a OVE)                    Melina I.                               Marc Eckstein (Kl. 9) 12,9 sec.
12,82 sec.                                  (Kl. 9 GVE) 14,39 sec.         Angelina Görlitz (Kl. 9) 18,3 sec.

 

 

Wir gratulieren allen Tagessiegern zu diesen hervorragenden sportlichen Leistungen und bedanken uns bei unseren Schülerinnen und Schülern für einen spannenden Wettkampf-Vormittag. Ein besonderes Dankeschön gilt auch Herrn Krull und seinem Team, die die eingereichten Daten der einzelnen Klassen in kürzester Zeit ausgewertet und analysiert haben.

Die Vergabe der Siegerurkunden mit Unterschrift des Bundespräsidenten erfolgt dann traditionell zu Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018.