20.05.2017 – 4. Golfturnier der Privatschulen Villa Elisabeth

Die Privatschulen Villa Elisabeth luden am 20. Mai 2017 – mittlerweile das 4. Jahr in Folge zum traditionellen Golfturnier in den Berliner Golf- und Country Club in Motzen ein. Das Turnier mit 24 Teilnehmern wurde als Texas Scramble auf dem Kurzplatz ausgetragen.

Dass die Partnerschaft der Privatschulen Villa Elisabeth mit dem Deutschen Golf Verband (DGV) im Rahmen der Jugendförderung (Aktion „Abschlag Schule“) sehr erfolgreich ist, bewiesen unsere Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft Golf, die sich auch in diesem Jahr als erfolgreiche Turnierteilnehmer präsentierten.

Parallel zum Turnier konnten sich Interessierte bei einem Schnupperkurs in die technischen Feinheiten des Golfsports einweihen lassen und erste praktische Erfahrungen sammeln.

Ganz im Sinne des Leitspruchs der Privatschulen Villa Elisabeth: „Freude an der Leistung“, spielten neben dem sportlichen Erfolg auch der Spaß und die Freude am Golfsport an diesem Tag ein wesentliche Rolle.

Auch schon traditionell klang die diesjährige Veranstaltung bei einem frühsommerlichen Grillbuffet und interessanten Gesprächen auf der Terrasse des Golfclubs aus.

Die Privatschulen Villa Elisabeth danken ihren Kooperationspartern, dem Berliner Golf- und Country Club Motzener See e.V. und der SchulRat Bildungsprojekte KG, für die hervorragende Zusammenarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung des Golfturniers.